Blutwurst auf Sauerkraut

Blutwurst auf Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Apfel 
  • 20 Butterschmalz 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 4   Wacholderbeeren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 200 Blutwurst 
  •     Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Zehn Gramm Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebelringe und Apfelspalten darin andünsten, Sauerkraut zugeben und mit Brühe ablöschen.
2.
Wacholderbeeren und Lorbeerblätter zugeben. Sauerkraut 15 Minuten schmoren. Blutwurst in Scheiben schneiden. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Blutwurstscheiben kurz darin anbraten.
3.
Herausnehmen und die restlichen Zwiebelringe darin anbraten. Blutwurst und Zwiebelringe auf dem Sauerkraut anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Laugenbrezeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved