Bohnensuppe mit Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 300 g   grüne Bohnen  
  • 3-4 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 2 EL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße  
  •     italienische Bohnenkerne  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  •     Salz, weißer Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Grüne Bohnen putzen und waschen. 1 EL Öl im Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Tomatenmark darin anschwitzen. Mit 3/4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren. Grüne Bohnen darin zugedeckt ca. 15 Minuten garen
2.
Bohnenkerne abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Basilikum waschen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, abzupfen. Pinienkerne, Knoblauch und Basilikum fein hacken, z. B. im Universalzerkleinerer. Mit dem übrigem Öl gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Bohnenkerne in der Suppe erhitzen. Bohnensuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Pesto anrichten und mit restlichem Basilikum garnieren
4.
EXTRA-TIPP
5.
Den Pesto können Sie statt mit Basilikum auch mit glatter Petersilie zubereiten: mit Pinienkernen und Knoblauch fein hacken, Öl zugießen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved