Bouche de Noel

0
(0) 0 Sterne von 5
Bouche de Noel Rezept

Zutaten

  •     Für den Biskuit 
  • 4   Eier (Größe M ) 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  •     Backpapier 
  •     Zucker 
  • 3/4 Milch 
  • 1 1/2 Päckchen  Puddingpulver 
  •     (Schokoladengeschmack) 
  • 100 Zucker 
  • 375 Butter 
  • 2 EL  Kakaopulver 
  • 1/2 Packung (50 g )  grünes Marzipan 
  • 9   Liebesperlen zum Verzieren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen, Eiweiß und 4 Esslöffel Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker nach und nach einrieseln lassen. Dann die Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben.
2.
Locker unterheben. Biskuitmasse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C -225°C/ Gas: Stufe 3-4) 9-12 Minuten backen. Inzwischen ein Küchentuch mit Zucker bestreuen.
3.
Fertigen Biskuit mit einem Messer vom Backblechrand lösen und sofort auf das Küchentuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen und den Biskuit mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Gut auskühlen lassen.
4.
Für die Buttercreme von der Milch 8 Esslöffel abnehmen und damit das Puddingpulver und den Zucker verrühren. Übrige Milch aufkochen, dann unter Rühren das Puddingpulver hineingeben. Nochmals gut aufkochen lassen.
5.
In eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie bedeckt auskühlen lassen.( Pudding am besten bereits einen Tag vorher zubereiten). Raumwarme Butter in einer Küchenmaschine cremig-weiß aufschlagen.
6.
Kakaopulver unterrühren. Dann den erkalteten Schokoladenpudding esslöffelweise unterrühren. Biskuitplatte mit knapp der Hälfte der Schokoladenbuttercreme bestreichen und mit Hilfe des Geschirrtuches von der Längsseite her aufrollen.
7.
In das Geschirrtuch wickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen. Restliche Buttercreme bei Raumtemperatur (aber nicht zu warm) stehen lassen. Inzwischen aus der Marzipanmasse 9 Stechpalmenblätter formen.
8.
Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Biskuitrolle aus dem Tuch nehmen, ein Stück abschneiden und als Ast an den Hauptstamm legen. Auf eine Platte heben und die Biskuitrolle mit Butterstreifen gleichmäßig bespritzen.
9.
Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit den Marzipanblättern und den Liebesperlen verzieren. Ergibt ca. 20 Scheiben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 270 kcal
  • 1150 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved