close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Brandteigtorte

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 65 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Mehl  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 250 g   tiefgefrorene  
  •     Himbeeren  
  • 5 Blatt   weiße Gelatine  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 250 g   Magerquark  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 75 g   Zucker  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 100 ml   Eierlikör  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Zitronenmelisse zum  
  •     Verzieren  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett und Salz mit 1/4 Liter Wasser aufkochen. Kochtopf vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal hineinschütten. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Topf wieder auf den Herd stellen und den Teig zu einem Kloß abbrennen.
2.
Topf wieder vom Herd nehmen und ein Ei unter die heiße Masse rühren. Nach und nach die übrigen Eier unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Mit dem Teig spiralförmig zwei runde Böden (22 cm Ø) auf Backpapier spritzen.
3.
Etwa 1 cm Abstand innerhalb der Spirale lassen, damit der Teig aufgehen kann. Die Böden nacheinander auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und auskühlen lassen. Für die Füllung die Himbeeren in einer Schüssel auftauen lassen. 3 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark, Vanillin-Zucker, Zitronensaft und Zucker verrühren.
5.
Gelatine gut ausdrücken und auflösen. Einige Löffel Mascarponecreme zur Gelatine geben, gut verrühren und alles zurück zur Mascarponecreme geben. Himbeeren zufügen und verrühren. Creme auf einen Boden streichen und kühl stellen.
6.
Restliche Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken und auflösen. Eierlikör zur Gelatine geben und verrühren. Gelatine unter die Sahne rühren. Eierlikörsahne auf die Himbeercreme streichen.
7.
Zweiten Boden als Deckel auf die Torte setzen und leicht andrücken. Mit Puderzucker bestreuen und mit Zitronenmelisse verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen. Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved