Bratapfel-Schaschlik

Aus LECKER-Sonderheft 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Bratapfel-Schaschlik Rezept

Wir drehen den Spieß um: Friends First – und dann kommt die Familie

Zutaten

Für Personen
  • 800 Schweinefilet 
  • 4   kleine rotschalige Äpfel 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 3 Stiele  Thymian 
  •     Pimentkörner, Edelsüß-Paprika, Salz, Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   Bio-Zitrone (abgeriebene Schale und Saft) 
  • 4-6   lange Schaschlikspieße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schweinefilet trocken tupfen. In ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden und etwas flach drücken. Äpfel waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in breite Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles im Wechsel auf Spieße stecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
2.
Für die Marinade Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen. 1 TL Piment grob zerstoßen. Mit Thymian, 1 EL Paprikapulver, Öl, Zitronenschale und -saft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße damit bestreichen. Den Ofengrill (Stufe 3) ­einschalten. Spieße auf der zweiten Schiene von oben ca. 15 Minuten grillen, dabei nach ca. 8 Minuten wenden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved