Fixes Puten-Schaschlik zu süß-scharfem Gurkensalat

Aus LECKER 7/2021
1
(1) 1 Stern von 5

Erfrischende Zitronenlimonade

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Salatgurke  
  • 1/2 Bund   Koriander  
  • 7 EL   Sweet Chilisoße  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 800 g   Putenbrust  
  • 8 - 12   Holzspieße  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurke waschen, eventuell schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Gurke, Zwiebel, 4 EL Chilisoße, 1 EL Öl und Koriander, bis auf etwas zum Garnieren, mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Fleisch trocken tupfen, würfeln und auf Spieße stecken. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Spieße darin 5–6 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit 3 EL Chilisoße bestreichen. Spieße und Salat anrichten. Mit Rest Koriander bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 49 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved