Bratbällchen und Gemüse in Sahnesoße mit Käse überbacken

1
(1) 1 Stern von 5
Bratbällchen und Gemüse in Sahnesoße mit Käse überbacken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Möhren 
  • 2   Kohlrabi 
  •     Salz 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  Mehl 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  •     Pfeffer 
  • 3   ungebrühte Bratwürste 
  • 1 EL  Öl 
  • 75 mittelalter Goudakäse 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kohlrabi schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In 1/2 Liter Salzwasser ca. 12 Minuten garen. 1/2 Becher Sahne zufügen, kurz aufkochen. Restliche Sahne und Mehl glatt rühren und in das Gemüse rühren.
2.
Nochmals aufkochen. Erbsen zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bratwurst brät als Klößchen aus der Haut drücken und im heißen Öl unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit dem Gemüse in der Soße in eine ofenfeste Form füllen.
3.
Käse darüberreiben. Mit Paniermehl bestreuen. im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen. Mit gehackter Petersilie bestreut und garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved