Bratkartoffel-Mettwurst-Pfanne

3
(2) 3 Sterne von 5
Bratkartoffel-Mettwurst-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 4 (à 90 g)  Mettenden 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 750 mittelgroße, festkochende Kartoffeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 5 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, in breite Ringe schneiden und waschen. Mettenden in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
2.
Kartoffeln darin rundherum ca. 10 Minuten knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 1 Esslöffel Öl in die noch heiße Pfanne geben und die Mettenden darin kräftig anbraten. Porree und Zwiebelringe zufügen und mitbraten.
3.
Mit Brühe ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Thymian waschen und trocken schütteln. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und in die Pfanne geben. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kartoffeln zugeben und vorsichtig unterheben. Mit restlichem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved