Bratkartoffel mit Leberkäse, Senf, grünen Bohnen und Zwiebeln

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 250 g   Brechbohnen  
  •     Salz  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 Scheibe (ca. 200 g)  Leberkäse  
  • 3 EL   Butterschmalz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   getrockneter Majoran  
  • ca. 3 EL   grober Senf  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und kalt abschrecken.
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Leberkäse in Stücke schneiden. Kartoffeln unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 1 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.
3.
Bohnen, Zwiebeln und Leberkäse unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, herausnehmen. 2 EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Leberkäse, Bohnen und Zwiebel zugeben, kurz erwärmen. Senf unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved