Broccoli-Nudelpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Broccoli-Nudelpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 2 (à 30 g)  Zwiebeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 50 ml  Weißwein 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 150 Schlagsahne 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  • 100 frisch geriebener Parmesankäse 
  • 400 Broccoli 
  • 400 Lachs 
  •     Saft von 1 Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser 12-15 Minuten bissfest garen. Zwiebeln in fein würfeln. In 1 Esslöffel Öl glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen. Brühe und Sahne angießen, aufkochen und würzen. Mit Soßenbinder andicken. Parmesan einrühren. Broccoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten blanchieren. In einem Sieb abtropfen lassen
2.
Lachs in 2-3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Rest Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachswürfel darin rundherum goldbraun braten
3.
Nudeln abgießen mit dem Gemüse, Lachs und Soße in der Pfanne mischen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved