close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Broccoli-Reisteller und Parmesan (Diabetiker)

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   geputzter Broccoli  
  •     Salz  
  • 4   kleine geschälte Zwiebeln  
  • 1   geschälte Knoblauchzehe  
  • 1-2 EL   Olivenöl  
  • 60 g   8-Minuten-Reis  
  • 5 EL   trockener Weißwein  
  • 110 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Päckchen (30 g)  tiefgefrorene italienische Kräuter  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   Crème fraîche  
  • 20 g   Parmesankäse vom Stück oder vegetarischer Hartkäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abtropfen lassen. Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken oder in feine Würfel schneiden.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebelspalten darin andünsten. Reis zufügen, kurz mit andünsten. Mit Weißwein und 125 ml Wasser ablöschen. MIt Salz und Pfeffer würzen und ca. 8 Minuten kochen lassen.
3.
Kurz vor Ende der Garzeit Erbsen und Kräuter zufügen. Sahne und Crème fraîche verrühren und den Reis damit verfeinern. Abgetropften Broccoli unter den Reis ziehen und nochmals erhitzen. Mit einem Sparschäler dünne Parmesanscheibchen vom Käsestück abhobeln.
4.
Reis auf vorgewärmten Tellern, mit Parmesan überstreut, anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved