Broccolicremesuppe mit Tortellini und Pinienkernen

0
(0) 0 Sterne von 5
Broccolicremesuppe mit Tortellini und Pinienkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 600 g (450 g netto)  Broccoli 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 60 Pinienkerne 
  • 1 EL  Butter 
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck im Stück 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1/2 Packung (250 g)  Tortellini z. B. mit Spinat-, Käse- oder Fleischfüllung (Kühlregal) 
  •     Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. Basilikum waschen, trocken schütteln, hacken. Pinienkerne in einem Topf ohne Fett rösten, 2 Esslöffel Pinienkerne wieder herausnehmen. Butter in dem Topf schmelzen, Zwiebel und Broccoli darin anschwitzen. Mit Fond und 1/4 Liter Wasser ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eine Schaumkelle Broccoliröschen herausschöpfen. Speck in die übrige Suppe geben und mit Deckel weitere 10 Minuten köcheln. Speck wieder herausnehmen, anderweitig verwenden. Basilikum zufügen und die Suppe pürieren. Mit Sahne verfeinern und nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Übrige Broccoliröschen in der Suppe erwärmen. Tortellini 2 Minuten in gesalzenem Wasser kochen, abtropfen lassen. Tortellini und Suppe portionsweise auffüllen. Mit Pinienkernen bestreuen. Mit Basilikum garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved