Brotsalat mit Tomaten und Käsestreifen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   dünnes Baguettebrot  
  • 10 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  • 600 g   Kirschtomaten  
  • 6 Scheiben   Goudakäse (à ca. 30 g) 
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 2   Schalotten  
  • 4 EL   Essig  
  • 2 EL   Senf  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Kapern  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Brot in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit 6 EL Öl beträufeln. Mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 10 Minuten rösten.
3.
Tomaten waschen und halbieren. Käse in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Essig, Senf, Schalotten, Salz und Pfeffer verrühren.
4.
4 EL Öl portionsweise mit dem Schneebesen darunterschlagen. Kapern gut abtropfen lassen. Tomaten, Käse, Kapern, Lauchzwiebeln und Dressing vermengen. Brot vorsichtig darunterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved