Bunte Beeren-Joghurttorte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zwieback  
  • 75 g   Zucker  
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 50 g   Puderzucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Pfirsichhälften  
  • 150 g   Heidelbeeren  
  • 150 g   Himbeeren  
  • 150 g   rote Johannisbeeren  
  • 1 Päckchen   Tortenguss klar  
  •     Zitronenmelisseblättchen zum Verzieren 
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett bei schwacher Hitze in einem Topf zerlassen. Zwiebäcke in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle fein zerdrücken. Zwieback, zerlassenes Fett und zwei Esslöffel Zucker in eine Schüssel geben und verkneten.
2.
Masse in eine gefettete Springform (22 cm Ø) geben und fest andrücken. Form in den Kühlschrank stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Zitronenschale und -saft und Puderzucker verrühren.
3.
Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und unter den Joghurt rühren. Masse in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Joghurtmasse fest zu werden beginnt, Sahne unterheben.
4.
Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Torte vier Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen. Pfirsiche abtropfen lassen, Saft auffangen.
5.
Pfirsichhälften fächerförmig einschneiden. Beeren verlesen, vorsichtig waschen und abtropfen lassen, einige Himbeeren und Johannisbeerrispen beiseite legen. Übrige Johannisbeeren von den Stielen zupfen.
6.
Torte üppig mit den Beeren und Pfirsichen belegen. Tortenguss und zwei Esslöffel Zucker in einem Topf mischen. Pfirsichsaft mit Wasser zu 1/4 Liter auffüllen, unter Rühren zum Tortenguss geben und aufkochen lassen.
7.
Guss etwas abkühlen lassen, über dem Obst verteilen und fest werden lassen. Johannisbeerrispen im übrigen Zucker wälzen. Torte und Platte mit gezuckerten Rispen, übrigen Himbeeren und Melisseblättchen verzieren.
8.
Ergibt zwölf Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved