Bunte Früchte-Kekse

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunte Früchte-Kekse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 50 Zucker 
  • 110 kalte Butter 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 90 heller Zuckerrübensirup 
  • 75 getrocknete Früchte (z. B. Datteln, Pflaumen, Aprikosen) 
  • 50 weiße Schokolade 
  •     Backpapier 
  •     blauer Dekorzucker und Zuckerherzen 
  •     Papierförmchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver und Zucker mischen. Kalte Butter in Flöckchen zugeben. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Orange heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Schale mit Sirup zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Früchte in Stücke schneiden, hacken und unter den Teig heben. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit 2 Esslöffeln von dem Teig Nocken abstechen auf die Backbleche geben und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 6-7 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. Nocken bis zur Hälfte eintauchen, gründlich abtropfen lassen, zurück aufs Backblech setzen und mit Dekorzucker und Zuckerherzen verzieren. Trocknen lassen. Evtl. in Papierförmchen setzen
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved