Bunter Käsesalat

Bunter Käsesalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 (à 150 g)  rote Paprikaschoten 
  • 1 (ca. 300 g)  Kohlrabi 
  • 1 (ca. 125 g)  Nektarine oder Pfirsich 
  • 250 fettreduzierter Schnittkäse im Stück (z. B. Burländer Käse 30 % Fett) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 200 fettarmer Joghurt 
  • 100 Salatcreme (10 % Fett) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Erbsen in eine Schüssel geben und auftauen lassen. Eier in kochendes Wasser geben und ca. 10 Minuten kochen. Eier unter kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen
2.
Paprika und Kohlrabi putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprika würfeln, Kohlrabi in feine Stifte schneiden. Nektarine waschen, trocken reibenhalbieren, Stein entfernen und die Fruchthälften würfeln. Käse in Streifen schneiden
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Joghurt, Salatcreme, Zwiebel und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
4.
Käse, Paprika, Kohlrabi, Nektarine und Erbsen mit der Joghurtsoße vermengen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Eier schälen und sechsteln, Kresse vom Beet schneiden. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schüssel geben. Eispalten darauf verteilen und mit Kresse bestreuen und garnieren
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved