Bunter Nudelauflauf mit Mozzarella

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5
Bunter Nudelauflauf mit Mozzarella Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 375 g   Broccoli  
  • 250 g   Champignons  
  • 250 g   Tomaten  
  • 200 g   gekochter Schinken (in Scheiben) 
  • 3   Eier  
  • 200 ml   Milch  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  • 2 Packungen (à 125 g)  Mozarella-Käse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blachieren und abtropfen lassen.
2.
Champignons putzen und waschen. Tomaten waschen, putzen und heiß überbrühen. Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. Schinkenscheiben vierteln. Nudeln abgießen und kalt abschrecken.
3.
Alle Zutaten in einer gefetteten Auflaufform (ca. 30 cm Länge) verteieln. Eier und Milch verquirlen. Knoblauch schälen, durch eine Presse in die Eiermilch drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Basilikum waschen und, bis auf einige Blättchen, fein hacken. Über den Auflauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Sufe 3) ca. 40 Minuten backen. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit auf den Auflauf legen.
5.
Im Backofen (E-Herd: 250°C/ Gas: Stufe 4) überbacken. Mit übrigen Basilikumblättchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved