Bunter Nudelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Bunter Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 300 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 125 Champignons 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Glas (370 ml)  eingelegte gegrillte rote und gelbe Paprika 
  • 3 Stiel(e)  Majoran 
  • 2 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Glas (380 g)  Mini-Würstchen 
  •     Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Pilze putzen, säubern und halbieren. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika abtropfen lassen, Öl dabei auffangen und 6 Esslöffel abmessen. Paprika in Stücke schneiden. Majoran waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und hacken. Essig mit Salz, Pfeffer, Majoran und Zucker abschmecken.
3.
Aufgefangenes Paprikaöl darunterschlagen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Würstchen abgießen und abtropfen lassen. Beides mit Erbsen, Pilzen, Paprikastücken und Vinaigrette mischen. Nudelsalat in Gläsern anrichten.
4.
Mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved