Bunter Panzanella mit Röstpaprika

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Dass sich ein Tomaten-Brot-Salat auch in Low Carb umsetzen lässt, beweisen wir mit diesem mediterranen Mix.

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Paprikaschoten (z.B. rot und gelb) 
  • 2   Low-Carb-Brötchen vom Vortag  
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 1 kg   bunten Tomaten  
  • 1 EL + 6 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 5 Stiele   Basilikum  
  • 100 g   Ziegenkäse (in Salzlake) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Röstpaprika Paprika vierteln, entkernen und waschen. Mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten rösten.
2.
Inzwischen Brot in Stücke brechen oder schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Hälfte mit Brot mischen und in eine ofenfeste Form geben.
3.
Die Tomaten waschen und in mund­gerechte Stücke schneiden. In eine große Salatschüssel geben.
4.
Paprika aus dem Ofen nehmen, Brot mit 1 EL Öl beträufeln und im heißen Ofen ca. 8 Minuten rösten. Paprika mit feuchtem Küchenpapier abdecken, 5 Minuten ruhen lassen und häuten. Zu den Tomaten geben.
5.
Für das Dressing Essig, Rest Knoblauch, 1/4 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. 6 EL Olivenöl unterschlagen. mit gerösteten Brotstücken unter das Gemüse mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln. Baslikumblätter mit zerkrümeltem Ziegenkäse über den Salat streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved