Buntes Ofengemüse mit Bratwurst

3.47619
(21) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   kleine dünnschalige Kartoffeln  
  • 300 g   Möhren  
  • 3   rote Zwiebeln  
  • 4–5 Stiel(e)   Thymian  
  • 250 g   Datteltomaten  
  • 1 EL   Honig  
  • 2 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle  
  • 1 EL   Öl  
  • 4   ungebrühte Bratwürste (à ca. 150 g) 
  •     Alufolie  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen, trocken reiben und halbieren. Möhren schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von 2–3 Stielen abstreifen.
2.
Tomaten waschen, trocken reiben und ca. die Hälfte halbieren.
3.
Kartoffeln, Möhren, Thymianblättchen und Zwiebeln in einer Schüssel mit Honig und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Würste darin unter Wenden 2–3 Minuten kräftig anbraten.
4.
Herausnehmen und mit dem Gemüse in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen. Evtl. nach 20 Minuten mit Folie abdecken.
5.
Aus dem Ofen nehmen und mit restlichem Thymian garnieren. Dazu schmeckt Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved