Butterbier

3.707315
(41) 3.7 Sterne von 5

Butterbier, das Kultgetränk aus den Harry Potter Büchern, hat auch unsere Muggel-Herzen im Sturm erobert. Süß, cremig und leicht malzig: Lecker! Also ran an die Zauberstäbe, äh, Kochlöffel!

Um das fantastische Gebräu zu genießen, musst du weder zaubern, noch im "Drei Besen", dem bekannten Wirtshaus in Hogsmeade, einkehren: Mit unserem Rezept kannst du leckeres Butterbier zuhause ganz einfach selber machen. Wir zeigen dir, wie’s geht.

Wie schmeckt Butterbier?

Eines können wir dir versichern: Butterbier ist ein echter Seelenstreichler. Es wird warm serviert und erinnert geschmacklich an ein süßes Sahne-Karamell-Bonbon, das auf der Zunge zergeht. Mmmh, einfach magisch gut!

Ist in Butterbier Alkohol enthalten?

Butterbier wird mit Malzbier zubereitet, welches echtes Bier ist und daher im Grunde Alkohol enthält. Möchtest du dein Butterbier alkoholfrei genießen, kannst du alternativ zu einem Malztrunk greifen, zum Beispiel Vitamalz.

Zutaten

Für  Gläser
  • 100 g   Butter  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 500 ml   Milch  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 1/2 TL   Kakaopulver  
  • 1/2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 250 ml   Malzbier (oder Malztrunk) 
  • 100 ml   Sahne  
  • 4   Gläser (à 250 ml Inhalt) 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in einem Topf zerlassen. Zucker hinzugeben und solange rühren, bis dieser zu karamellisieren beginnt.
2.
Milch hinzugießen. Vanilleschote, Zimt, Kakaopulver und Vanillezucker hineingeben und alles auf niedriger Stufe aufkochen, dabei immer wieder mit einem Kochlöffel umrühren.
3.
Zum Schluss das Malzbier dazugeben, nochmals kurz köcheln lassen. Topf vom Herd ziehen.
4.
Sahne mit den Schneebesen eines Handmixers steif schlagen. Butterbier in hitzebeständige Gläser füllen und steife Sahne und etwas Zimt darauf geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 408 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved