Ceasars Salad-Wrap

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Hähnchenfilets  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2 (à 100 g)  Ciabattabrötchen  
  • 2 TL   getrocknete italienische Kräuter  
  • 50 g   Butter  
  • 1   großer Kopf Römersalat  
  • 300 g   Salat-Mayonnaise (50 % Fett) 
  • 100 ml   Milch  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Packung   Tortillas (Mexikanische Weizenmehlfladen) 
  • 100 g   geriebene Parmesankäse  
  •     Pergamentpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, längs in 2 Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei schwacher Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auskühlen lassen. Brötchen in große Würfel schneiden. In einer Pfanne ohne Fett anrösten. Kräuter und Butter zugeben und unter Wenden mitrösten, bis die Butter geschmolzen ist. Abkühlen lassen. Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden. Mayonnaise mit Milch und Essig glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Jede Tortilla von jeder Seite 15-20 Sekunden erwärmen, herausnehmen. Salat auf den Tortilla verteilen. Je zwei Hähnchenstreifen darauflegen. Parmesan und Brotwürfel daraufstreuen. Soße darüberträufeln. Zu festen Rollen aufrollen und stramm in Pergamentpapier einschlagen. Kurz vor dem Servieren je einmal quer halbieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved