Champignon-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Möhren  
  • 400 g   Zucchini  
  • 400 g   kleine Champignons  
  • 1/2 Töpfchen   Thymian  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 4   ungebrühte feine Bratwürste (à ca. 100 g) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Worcestersoße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen und putzen. Der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Champignons putzen. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse, Pilze und Thymian darin andünsten. Brühe dazugießen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, und die Haut abziehen. Tomaten in Würfel schneiden. Aus den Bratwürsten kleine Klöße herausdrücken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin rundherum goldbraun anbraten. Bratwurstklößchen und Tomatenstücke zur Suppe geben und alles mit Salz, Pfeffer und Worchestersoße abschmecken
2.
Topf: H.P
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved