Chef-Couscoussalat

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
Chef-Couscoussalat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Person

1 Knoblauchzehe

4 EL Orangensaft

2 EL Obstessig

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

gemahlener Kreuzkümmel

80 g Couscous

80 g Rotkohl

1 große Möhre (ca. 100 g)

½ Bund Petersilie

50 g Erdnüsse

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Allzeit-bereit-Marinade Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Orangensaft, Essig und Öl in ein heiß ausgespültes Glas mit Twist-off-Deckel füllen. Kräftig schütteln, mit Salz, Pfeffer und 1 Msp. Kreuzkümmel abschmecken.

2

Für den Salat Couscous in ein Gefäß mit Deckel (ca. 500 ml Inhalt) füllen. Kohl putzen, waschen und fein würfeln. Möhre schälen und raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen hacken.

3

Kohl, Möhren, Petersilie und Nüsse auf den Couscous schichten. Glas verschließen. Kalt stellen.

4

In der Mittagspause 100 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen. Im Gefäß über die Salatzutaten gießen. 5–10 Minuten quellen lassen. Auf einen Teller füllen, Marinade kurz schütteln und darüberträufeln.

Nährwerte

Pro Person

  • 1187 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 87 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate