Chicorée-Paprika-Gemüse mit Kartoffelpüree

Aus LECKER 12/2015
3.75
(4) 3.8 Sterne von 5
Chicorée-Paprika-Gemüse mit Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für  Zubereitung für 4 Personen
  • 1,2 kg   mehligkochende Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 100 g   grüne Oliven (ohne Stein) 
  • 50 g   Feldsalat  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 4 Kolben (ca. 800 g)  Chicorée  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 300 ml   Milch  
  • 4 EL   Butter  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und eventuell halbieren. Zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Inzwischen Oliven fein hacken. Salat ver­lesen, waschen und gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden.
2.
Chicorée putzen, waschen, halbieren, Strunk herausschneiden. Chicorée in breite Streifen schneiden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Pa­prika darin ca. 3 Minuten kräftig braten. Chicorée weitere ca. 4 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Oliven unterrühren. Kartoffeln abgießen. Milch und Butter zugeben.
4.
Zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Salat unterheben. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved