Chili con carne

4.2
(10) 4.2 Sterne von 5
Chili con carne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 8   rote Chilischoten 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 kg  gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 400 ml  Tomatensaft 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Baked Beans 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 6 EL  Crème fraîche 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark darin anschwitzen. Mit Tomatensaft und stückigen Tomaten ablöschen. Alles ca. 2 Minuten köcheln. Kidney-Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
3.
Mais abtropfen lassen. Kidney-Bohnen, Baked Beans und Mais zur Hack-Tomaten-Mischung geben, ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Chili con carne in Schälchen anrichten. Jeweils 1 Esslöffel Crème fraîche daraufgeben.
4.
Mit restlichen Chilischoten und Rosmarin garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved