Chili-Pfanne

Chili-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   bunte Paprikaschoten 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1-2   Chilischoten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1,25 kg  gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 100 Crème fraîche 
  •     Chilischoten 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen, in Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili längs einritzen, entkernen und hacken. Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten noch in der Dose kleiner schneiden. Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Hackfleisch zufügen. Bei starker Hitze ca. 10 Minuten anbraten. Mit Salz, gehackter Chili und Paprikapulver würzen. Mit Tomaten aus der Dose und Brühe ablöschen. Paprika zufügen, ca. 20 Minuten köcheln. Mais und Bohnen abspülen und abtropfen lassen. In die Chili-Pfanne rühren und darin erhitzen. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Nach Belieben mit Crème fraîche verfeinern. Mit Chili garniert servieren. Dazu schmecken Tacos
2.
Bei 12 Personen:

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved