Chinakohl-Paprika-Pfanne

3.285715
(14) 3.3 Sterne von 5
Chinakohl-Paprika-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (ca. 200 g)  Hähnchenfilet 
  • 400 festkochende Kartoffeln 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Chinakohl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Sahnejoghurt 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch und Kartoffeln ca. 5 Minuten kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und Paprika und Zwiebeln im Bratfett ca. 4 Minuten schmoren. Inzwischen Chinakohl putzen und in Streifen schneiden.
3.
Kartoffeln und Fleisch zurück in die Pfanne geben. Chinakohl unterheben. Brühe und 1 Esslöffel Joghurt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten. Übrigen Joghurt dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved