close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chinapfanne

Aus kochen & genießen 39/2000
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 200 g   Chinakohl  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 10 g   Cashewkerne  
  • 1 EL   Sesamöl  
  • 3 EL   chinesische Sauce  
  •     süß-sauer  
  • 75 g   Tiefseekrabben (Shrimps) 
  •     Chinagewürz  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden. Kohl und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Cashewkerne halbieren, in einer trockenen Pfanne bräunen und herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen, zubereitetes Gemüse darin ca. 3 Minuten unter Wenden anbraten. Mit chinesischer Sauce ablöschen und aufkochen lassen. Shrimps und Cashewkerne zufügen, durchschwenken und unterheben. Mit Chinagewürz bestreuen
2.
Tuch: ASA
3.
Pfanne: Bella Cucina
4.
Gläser: Kosta Boda
5.
Untersetzer: Gerdes
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved