Chinatown-Meatballs mit Gurkensalat

Aus LECKER 4/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Salatgurke  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 3 Stiele   Dill  
  • 2   kleine rote Chilischoten  
  • Saft von 1/2   Zitrone  
  •     Salz, Zucker  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Stück (à 2 cm)  Ingwer  
  • 500 g   Mett (gewürztes Schweinehack) 
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 2 EL   Öl  
  • 5 Stiele   Koriander  
  • 2 TL   Sesam  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Zwiebel schälen, würfeln. Dill waschen, trocken schütteln, fein schneiden. Chilis putzen, waschen und mit Kernen in Ringe schneiden. Gurke, Zwiebel, Dill, Hälfte Chili und Zitronensaft mischen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
2.
Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Mit Mett und Sojasoße ver­kneten. Ca. 16 Bällchen formen, auf 4 Spieße stecken. Eine Grillpfanne mit Öl ausstreichen. Spieße darin rundherum 10–12 Minuten braten.
3.
Koriander waschen, trocken schütteln, evtl. kleiner zupfen. Spieße mit Rest Chili, Sesam und Koriander bestreuen. Den Gurkensalat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved