Christstollen-Muffins

Christstollen-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 50 Mandelkerne (z. B. ohne Haut) 
  • 50 Orangeat, 50 g Rosinen 
  • 1 TL  + 325 g Mehl 
  • 175 weiche + 50 g Butter 
  • 150 brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 (5 g)  Tüte oder 21/2 TL Christstollen-Gewürz 
  • 1 Prise  Salz, 4 Eier (Gr. M) 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 3 EL  Milch 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 50-75 Puderzucker 
  • 12   rote Belegkirschen 
  • 12 (ca. 5 cm Ø)  Papier-Backförmchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Marzipan auf einer Haushaltsreibe grob raspeln. Mandeln grob hacken. Orangeat fein hacken. Rosinen waschen, abtropfen lassen und trockentupfen. Mit 1 TL Mehl bestäuben
2.
175 g Butter, Marzipan, braunen Zucker, Vanillin-Zucker, Christstollen-Gewürz und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 325 g Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. Orangeat, gehackte Mandeln und Rosinen unterheben
3.
Je 1 Papier-Backförmchen in die Vertiefungen eines Muffinblechs (für 12 Stück) setzen. Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen
4.
Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne rösten und auskühlen lassen. 50 g Butter bei milder Hitze schmelzen. Muffins sofort mit 1/3 geschmolzener Butter bestreichen. 1/3 Puderzucker darauf sieben. Diesen Vorgang noch 2x wiederholen
5.
Die Muffins aus den Mulden des Muffinblechs heben. Auskühlen lassen Zum Servieren mit Mandelblättchen bestreuen und mit Belegkirschen verzieren

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved