Conchiglie mit Kirschtomaten und Büffelmozzarella

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Conchiglie Nudeln  
  •     Salz  
  • 300 g   rote Kirschtomaten  
  • 1 Glas (355 g Einwaage)  entsteinte grüne Oliven  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • ca. 1 TL   Zucker  
  • 5 EL   Weißwein Essig  
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 8–10 Stiele   Bubikopf Basilikum  
  • 100 g   Brunnenkresse  
  • 2 Packungen (à 125 g)  Büffel Mozzarella  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und abtropfen lassen. Oliven abtropfen lassen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin unter Wenden ca. 1 Minute dünsten. Tomaten zugeben und ca. 1 Minute weiter dünsten. Zucker zugeben und mit Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum und Kresse waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
3.
Nudeln abgießen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen. Nudeln mit Kochwasser und Oliven zu den Tomaten in die Pfanne geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten. Mozzarella abtropfen lassen, zerzupfen und auf den Nudeln verteilen. Mit Kresse und Basilikum bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved