Cordon-bleu-Salat mit Kräuter-Schmand-Soße

Aus LECKER 9/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleines Bund Petersilie  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 200 g   Schmand  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 6 EL   Apfelsaft  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 100 g   gekochter Schinken in Scheiben  
  • 100 g   Schweinebraten-Aufschnitt in Scheiben  
  • 100 g   mittelalter Gouda in Scheiben  
  • 4   Möhren  
  • 1   Eisbergsalat  
  • 1   kleiner Radicchio-Salat  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Soße Kräuter waschen, trocken schütteln. Petersilie fein hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Schmand, Senf und Apfelsaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Kräuter unterrühren.
2.
Vom Schinken und Bratenaufschnitt evtl. den Fettrand entfernen. Käse entrinden. Alles in Streifen schneiden.
3.
Möhren schälen, waschen, grob raspeln. Salate putzen, waschen, trocken schleudern, in Streifen schneiden. Alle Salatzutaten mit der Kräutersoße mischen. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved