Couscous-Bites mit Spinat und Feta

Aus LECKER 5/2022
Couscous-Bites mit Spinat und Feta Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Die kleinen Veggie-Frikadellen schmecken nicht nur genial – sie sind auch in Sachen Zeitmanagement eine runde Sache

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

150 g TK-Blattspinat

250 ml Gemüsebrühe

3 EL Olivenöl

gem. Kreuzkümmel, Edelsüßpaprika, Salz, Pfeffer

250 g Couscous

100 g Joghurt (10 % Fett)

200 g Feta

1 EL Semmelbrösel

2 Eier (Gr. M)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

TK-Spinat mit kochendem Wasser übergießen und antauen lassen. Brühe mit 1 EL Öl und ½ TL Kreuzkümmel aufkochen. Couscous in eine Schüssel geben. Mit Brühe übergießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen.

2

Inzwischen Joghurt und ca. 1 EL Wasser verrühren. Dip mit Salz und Paprika würzen. Feta zerbröseln. Spinat ausdrücken, grob hacken.

3

Couscous mit einer Gabel auflockern. Feta, Spinat, Brösel und Eier untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 12 Kugeln aus der Masse formen und etwas flach drücken. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden etwa 4–5 Minuten knusprig braten. Mit Dip anrichten.

Nährwerte

Pro Stück

  • 180 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate