Couscous-Entenbrust-Salat

Couscous-Entenbrust-Salat Rezept

Zutaten

Für Gläser (à ca. 150 ml)
  • 3   Entenbrüste (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 9 EL  Olivenöl 
  • 1 Entenfond 
  • 6 EL  Teriyakisoße 
  • 250 Couscous 
  • 1   Granatapfel 
  • 8 Stiel(e)  Petersilie 
  • 125 ml  heller Balsamico-Essig 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 (ca. 440 g)  reife Mango 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. 1 EL Öl in einem Bräter erhitzen, Entenbrüste mit der Hautseite in das heiße Öl legen, kräftig anbraten, wenden und von der Unterseite ebenfalls anbraten.
2.
Wenden, so daß die Hautseite oben ist, mit Fond ablöschen. Teriyakisoße zufügen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 2 Stunden schmoren.
3.
Entenbrust aus dem Bräter heben, abkühlen lassen. Inzwischen 375 ml Wasser in einem Topf mit 1/2 TL Salz aufkochen. Von der Herdplatte ziehen, Couscous einrühren. Zugedeckt 5–6 Minuten quellen lassen.
4.
Dabei mehrmals umrühren. 3 EL Olivenöl unterrühren.
5.
Granatapfel halbieren, Kerne mit einem Löffelrücken herausklopfen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 5 EL Öl unterschlagen.
6.
Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen, grob würfeln und mit einem Pürierstab fein pürieren. Haut von den Entenbrüsten entfernen. Fleisch zerzupfen. Couscous, Granatapfel, Petersilie und Fleisch vermengen.
7.
Vinaigrette untermengen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pürierte Mango in Gläser verteilen, Couscous-Entenbrustsalat darauf anrichten. Restlichen Salat dazureichen.

Ernährungsinfo

12 Gläser (à ca. 150 ml) ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved