Couscous-Salat mit Feta (zum Mitnehmen)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Couscous  
  •     Salz  
  • 2   Bio Orangen  
  • 2   Schalotten  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 2   Möhren  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 8   Datteln (z. B. Medjool) 
  • 300 g   Fetakäse  
  • 100 g   Baby-Leaf Salatmischung  
  • 80 g   Kürbiskerne  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Couscous in eine Schüssel geben und mit 250 ml kochendem Salzwasser begießen. Ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Mit einer Gabel auflockern und auskühlen lassen. Inzwischen Orangen heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Früchte halbieren und Saft auspressen. Schalotten schälen und fein hacken. Orangenschale, -saft, Schalotten und Honig verrühren, Öl tröpfchenweise darunterschalgen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Möhren putzen, schälen und mit dem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Datteln entsteinen und würfeln. Käse grob zerbröckeln. Salat waschen und trocken schleudern. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 1 Minute unter Wenden anrösten.
3.
Als erstes die Vinaigrette in 4 Gläser mit Deckel (à ca. 900 ml Inhalt) verteilen. Dann nacheinander Couscous, Tomaten, Feta, Datteln, Kürbiskerne, Möhren und Salat in die Gläser schichten und zum Mitnehmen verschließen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved