Cremiger ­amerikanischer Kartoffelsalat

Aus kochen & genießen 3/2014
3.555555
(18) 3.6 Sterne von 5
Cremiger ­amerikanischer Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2,5 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 1   große Zwiebel  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1⁄2 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 ml   Obstessig  
  • 2 EL   Senf  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 150 g   Salatcreme  
  • 150 g   Vollmilchjoghurt  
  • 1 Glas (370 g)  Cornichons  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 150 g   Gouda (Stück) 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Am Vortag Kartoffeln wa­schen und ca. 20 Minuten kochen. Eier hart kochen, ab­schre­cken, schälen und auskühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Brühe in 200 ml heißem Wasser auflösen.
2.
Mit Essig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
3.
Kartoffeln abgießen, schälen und in kleine Würfel (damit der Salat besser zusammenhält) schneiden. Noch heiß mit der Brühe über­gießen. Paprika und Zwiebel darunterheben. Ca. 1 Stun­de ziehen lassen.
4.
Salatcreme und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer ab­schmecken. Eier würfeln. Cor­nichons in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Käse grob raspeln. Alles mit den Kartoffeln mi­schen.
5.
Den Salat in eine Springform (26 cm Ø) mit Rohr­bo­den­ein­satz füllen und gut andrücken. Zu­ge­deckt über Nacht kalt stellen. Ca. 1 Stunde vor dem Ser­vieren aus dem Kühlschrank nehmen. Kurz vor dem Servieren auf eine große Platte stürzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved