Cremiger Kartoffelsalat mit Würstchen

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 300 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz  
  • 350 g   Möhren  
  • 1   große Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 200 g   Gewürzgurken (Glas) 
  • 75 g   Walnusskerne  
  • 250 g   Fleischwurst  
  • 250 g   Salat-Mayonnaise  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2   säuerliche Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 6–8   Wiener Würstchen  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen, kalt abschrecken, pellen. Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und beiseitestellen.
2.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Möhren darin andünsten. 250 ml Wasser zugießen, aufkochen, Brühe einrühren. 6–8 Minuten köcheln lassen.
3.
Gurken abtropfen lassen, Gurkenwasser dabei auffangen. Gurken ebenfalls würfeln. Möhren vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen. Walnüsse grob hacken. Fleischwurst in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen und kalt abschrecken, Schale abziehen.
4.
Mayonnaise und Joghurt unter die Brühe rühren. 5–6 EL Gurkenwasser zugeben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Kartoffeln und Eier in Würfel schneiden. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Apfelviertel klein schneiden.
5.
Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Alle Salatzutaten miteinander mischen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen, noch einmal abschmecken. Wiener Würstchen in heißem Wasser erhitzen und dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved