Crêpes mit karamellisierter und flambierter Banane und Mangoeis

Crêpes mit karamellisierter und flambierter Banane und Mangoeis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 120 Mehl 
  •     Salz 
  • 275 ml  Milch 
  • 2 EL  Öl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 EL  Orangenlikör 
  • 2   Limetten 
  • 4   nicht zu reife Bananen 
  • 20 Butter 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3 EL  Rum 
  • 10 Butterschmalz 
  • 4 TL  Kokosraspel 
  • 4   Kugeln Mangosorbet 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Salz und Milch in einer Schüssel verrühren. Öl, Ei und Likör unterrühren und den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Limetten halbieren und den Saft auspressen. Bananen schälen und der Länge nach halbieren.
2.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zucker zugeben und Bananen darin 3–4 Minuten unter Wenden braten. Vanillin-Zucker und Limettensaft zugeben und weitere ca. 3 Minuten schmoren. Rum zugießen und die Bananen flambieren.
3.
Pfanne vom Herd nehmen.
4.
Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne (ca. 22 cm Ø) erhitzen. Aus dem Teig 8 Crêpes backen. Eine Bananenhälfte auf jeden Crêpe setzen und aufrollen. Je 2 Crêpes auf einen Teller geben, mit Kokosraspel und Bratsud beträufeln.
5.
Crêpes mit einer Kugel Mangosorbet servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved