Crunchy Süsskartoffel-Spiralen auf Spag ’n’ Cheese

Aus LECKER-Sonderheft 7/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Crunchy Süsskartoffel-Spiralen auf Spag ’n’ Cheese Rezept

#cheeselover und #pastaaddicts, aufgepasst! Diese obercremige Variante des Nudel-Käse-Auflaufs kommt mit Brokkoli, Paprika und kross frittierten Süßkartoffelspiralen daher

Zutaten

Für Portionen
  • 1   Brokkoli 
  •     Salz 
  • 250 Nudeln (z. B. Spaghetti) 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 250 Mozzarella 
  • 300 Cheddar (Stück) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Öl 
  • 400 ml  Öl 
  •     Paprikapulver 
  • 1/4 TL  Chiliflocken 
  • 300 Schlagsahne 
  • 100 Milch 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 2   Süßkartoffeln 
  • 4   ofenfeste Auflaufförmchen (à ca. 400 ml Inhalt) oder 1 ­Auflaufform (ca. 2 l Inhalt) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Brokkoli in kleine Röschen teilen und waschen. Ca. 2 l Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Nudeln darin nach Packungsanweisung garen. Brokkoli ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben und mitgaren. Alles in ein großes Sieb gießen, dabei 300 ml Nudelwasser auffangen. Nudelmix kalt abschrecken und abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und fein würfeln.
2.
FÜR DIE SOSSE Mozzarella fein würfeln. Cheddar fein reiben. Knoblauch schälen, fein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch darin kurz anbraten. Mit 1⁄2 TL Paprikapulver und Chiliflocken bestreuen. Mit Nudelwasser, Sahne und Milch ablöschen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Soße aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten köcheln. Hälfte Käse unterrühren, bis er geschmolzen ist. Stärke und 3 EL kaltes Wasser verrühren und in die Soße rühren. Aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Her­steller). Käsesoße, Nudeln, Brokkoli und Paprika vermengen (verwende dafür den benutzten Nudeltopf) und in die Auflaufförmchen bezie­hungsweise in die große Auflaufform füllen. Mit Rest Käse bestreuen. Im heißen Ofen 20–30 Minuten backen.
4.
Inzwischen Süßkartoffeln schälen und mit einem Spiralschneider in feine Spaghetti schneiden. 400 ml Öl in einem großen Topf erhitzen (ca. 160 °C). Tipp: Holzstäbchen ins heiße Fett halten. Bilden sich daran kleine Bläschen, ist die benötigte Temperatur erreicht. Süßkartoffelspaghetti darin kross ausbacken, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit ca. 1 EL Salz und 1⁄4 TL Paprikapulver bestreuen. Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit den ausgebackenen Süßkartoffelspaghetti bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved