Currywurst-Auflauf

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Bratwürste (à 125 g)  
  • 2 EL   Öl  
  • 6-8 Scheiben   Toastbrot  
  • 1 Packung (500 g)  passierte Tomaten  
  • 100 g   Curry-Ketchup  
  • 1-2 EL   flüssiger Honig  
  •     Currypulver  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 125 g   mittelalter Goudakäse  
  • 2 EL   Crème fraîche  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bratwürste unter Wenden im heißen Öl ca. 7 Minuten braten. Toastscheiben leicht antoasten. Passierte Tomaten, Ketchup und Honig verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Käse fein reiben. Mit Crème fraîche verrühren. Würstchen in Stücke schneiden und in eine Auflaufform legen, Tomatensoße darübergießen. 2 Toastscheiben diagonal halbieren und fächerartig darauf verteilen. Käsemasse darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken. Mit Curry bestäuben. Rest Toastbrot extra reichen. Dazu schmeckt ein frischer Salat
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved