Der Basis-Hefeteig

Aus LECKER-Sonderheft 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Zugegeben, für diesen Teig muss man sich etwas ins Zeug legen – sehen Sie es einfach als kleines Knet-Work-out für die Sommerfigur.

Zutaten

Für  Pizzaböden
  •     Zucker und Salz  
  • 1/3 Würfel   Hefe  
  • 375 g   Weizenmehl (Typ 550) 

Zubereitung

15 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
220 ml warmes Wasser und 1 EL Zucker in eine Rührschüssel geben. Die Hefe hineinbröseln und unter Rühren auflösen. Mehl und 1 1⁄2 TL Salz zugeben. Mit den Knethaken des Rührgeräts in ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2.
Die Schüssel mit einem sauberen, feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen etwa verdoppelt. Je nach Rezept zu Pizza, Olivenbrot oder Stockbrot ­weiterverarbeiten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved