Dicke Bohnen-Pfanne mit Chorizo und Minze

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2–2,5 kg   frische dicke Bohnen (ersatzweise 500 g tiefgefrorene Bohnen)  
  •     Salz  
  • 150 g   Shiitake-Pilze  
  • 500 g   Kräuterseitlinge  
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 250 g   Chorizo-Wurst  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 175 ml   Gemüsebrühe  
  • 1/2 Bund   Minze  
  •     Pfeffer  
  • ca. 150 g   Bauernbrot  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Dicke Bohnen palen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Bohnen abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Ca. die Hälfte der Bohnen aus den Hülsen drücken.
2.
Shiitake-Pilze putzen, dabei die Stiele entfernen. Pilze in Streifen schneiden. Kräuterseitlinge putzen. Große Pilze in Stücke schneiden, kleine evtl. längs halbieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
3.
Chorizo in Scheiben schneiden.
4.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Pilze dazugeben und unter Wenden kurz mit anbraten. Chorizo dazugeben und kurz mit anbraten. Brühe dazugießen, aufkochen.
5.
Alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen, gelegentlich umrühren.
6.
Inzwischen Minze waschen und trocken schütteln. Blätter abzupfen und grob hacken. Bohnen und die Hälfte der Minze in die Pfanne geben, unterheben und erhitzen. Brot in Scheiben schneiden. Bohnen-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit restlicher Minze bestreuen.
7.
Brot dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved