Dithmarscher Buchweizentorte

2
(1) 2 Sterne von 5
Dithmarscher Buchweizentorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 250 Zucker 
  • 90 Buchweizenmehl 
  • 1 EL  Weizenmehl 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 1 Glas (370 ml/ Abtrg 180 g)  Wild-Preiselbeeren 
  •     im eigenen Saft 
  • 1000 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Buchweizenmehl, Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eischaummasse heben. Boden einer Springform (28 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Nach 20-30 Minuten zudecken. Umgestürzt in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Tortenboden aus der Form lösen und waagerecht einmal durchschneiden. Preiselbeeren auf einem Sieb abtropfen lassen. 450 g Sahne steif schlagen. Preiselbeeren, bis auf ca. 2 Esslöffel, unterrühren. Torte mit der Preiselbeer-Sahne füllen. Restliche Sahne steif schlagen und die Torte mit 2/3 der Sahne einstreichen. Rest Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Mandelblättchen an den Tortenrand drücken und einige auf die Torte streuen. Torte mit Sahnekringel verzieren. Restliche Preiselbeeren in die Kringel verteilen und bis zum Servieren kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved