Do-Nut-Sink-Kekse

Aus LECKER-Sonderheft 2/2020
5
(2) 5 Sterne von 5
Do nut sink Rezept

Beim Naschen garantiert immer obenauf: der mürbe Limetten-Schmand-Ring

Zutaten

Für Stück
  • 250 + etwas Mehl 
  • 250 weiche Butter 
  • 0,5   Bio-Limette 
  • 100 Schmand 
  • 120 Puderzucker 
  • 3 TL  Flüssigkeit (z. B. Limettensaft oder Rote-Bete-Saft) 
  • 2 EL  bunte Zuckerperlen evtl. Kurkuma oder Matchapulver für die Deko 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig 250 g Mehl, Butter, Limettenschale und Schmand in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160°C / Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf gut bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Mit ­einem Ringausstecher (außen 5 cm Ø, innen 1,8 cm Ø) ca. 40 Kringel ausstechen und auf die Bleche legen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und aus­kühlen lassen.
3.
Für den Guss Puderzucker mit insgesamt 3 TL Flüssigkeit glatt rühren. Hellen Guss nach Be­lieben noch mit Kurkuma oder Matchapulver einfärben. Kekse kopfüber eintauchen, etwas abtropfen lassen, mit Zuckerperlen bestreuen und trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved