Dreierlei Gratins Riesenchampignon

Aus kochen & genießen 42/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Riesenchampignons  
  • 3–4 Stiel(e)   Thymian  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 100 g   Katenschinkenwürfel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 100 g   geriebener Goudakäse  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, einige Stiele zum Garnieren zur Seite legen. Von den restlichen Stielen die Blättchen zupfen. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken zufügen, kurz auslassen und herausnehmen. Je 1 EL Öl in die Pfanne geben und die Champignons in 2 Portionen darin unter Wenden anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel in das Bratfett geben und unter Wenden darin andünsten, Thymian zufügen. Schinken und Champignons wieder zufügen und mit Brühe und Sahne ablöschen. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen
3.
In eine Gratinform füllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved