Gefüllte Riesenchampignons

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5   große Champignons (ca. 300 g)  
  • 650 g   Schmorgurke  
  • 1   Zwiebel  
  • 100 g   eingelegter Kürbis  
  • 3 EL   Öl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Bund   Dill  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  •     einige Dilldolden zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, dabei den Stiel herausdrehen, und waschen. Gurke putzen, schälen und halbieren. Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Gurke in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen.
2.
Kürbis abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen. Zwiebel und Kürbis ebenfalls würfeln. Zwiebel und Gurke in 1 Esslöffel heißem Öl andünsten. Sahne und 2 Esslöffel Kürbissaft angießen und ca. 7 Minuten garen.
3.
Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Pilze im restlichen Öl rundherum ca. 8 Minuten braten. Kürbiswürfel und Dill zum Gurkengemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals aufkochen lassen, Soßenbinder einrühren.
4.
Pilze mit dem Gemüse füllen. Restliches Gemüse in eine flache Form geben und Pilze darauf setzen. Mit Dilldoldenblüten garnieren. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved