Eier in Senfsoße

Eier in Senfsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Eier 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 TL  Öl 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  mittelscharfer Senf 
  • 3-4 EL  Weißwein 
  • 1 TL  Rosa Beeren 
  • 1/2   Beet Kresse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, schälen und halbieren. In der Zwischenzeit für die Soße Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Im heißen Öl andünsten.
2.
Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Brühe und Sahne unter ständigem Rühren zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Senf und Weißwein abschmecken. Senfsoße und halbierte Eier mit Lauchzwiebeln, Rosa Beeren und etwas Kresse bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved