Eingelegte Gurken mir Chili und Ingwer

Eingelegte Gurken mir Chili und Ingwer Rezept

Zutaten

  • 4,5 kg  Einmachgurken 
  • 10   Knoblauchzehen 
  • 100 frischer Ingwer 
  • 8   Chilischoten 
  • 3   Stengel Zitronengras 
  • 3 Reisessig 
  • 500 Zucker 
  • 4 EL  Salz 
  • 1 Päckchen  Einmachhilfe 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gurken waschen, evtl. kräftig abbürsten und trocken reiben. Knoblauch und Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili waschen und der Länge nach halbieren. Zitronengras putzen, waschen und je nach Größe der Länge nach halbieren oder vierteln.
2.
Gurken dicht an dicht abwechselnd mit Knoblauch, Ingwer, Chili und Zitronengras in vorbereitete Einmach-Gläser schichten. Essig, 1 Liter Wasser, Zucker und Salz aufkochen. Einmachhilfe unterrühren. Gurken sofort mit dem kochendheißen Sud übergießen, so dass alles gut bedeckt ist.
3.
Gläser dicht verschließen. An einem kühlen Ort aufbewahren. Gurken mindestens 4-6 Wochen in dem Sud ziehen lassen. Haltbarkeit 6-12 Monate.

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved