Eingelegte Peperoni

3.75
(8) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser
  • 500 g   grüne Pefferschoten (Peperoni)  
  • 150 g   Schalotten  
  • 750 ml   Weißwein-Essig  
  • 1 EL   Senfkörner  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 5 EL   Zucker  
  • 1 EL   schwarze Pfefferkörner  
  • 3 TL   Salz  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Peperoni waschen und mit dem Messer mehrmals einstechen. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Essig, Senfkörner, Lorbeer, Zucker, Pfefferkörner, Salz, Schalotten und 1/4 Liter Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Peperoni in 2 saubere Gläser schichten/füllen. Flüssigkeit gleichmäßig einfüllen (Schoten müssen bedeckt sein) und sofort verschließen. Peperoni ca. 4 Wochen an einem dunklen kühlen Ort ziehen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved